Making of: Hochzeitstorte

Making of: Hochzeitstorte

oder: Wie aus einer Pappschachtel ein kreatives Geldgeschenk wird.

Wenn Freunde heiraten ist das meist immer ein Grund zum feiern (an ein paar Eindrücken zur Hochzeitsfeier hatte ich euch ja bereits teilhaben lassen), nun möchte ich euch noch in Bildern zeigen, wie ich bei der Dekoration der „Hochzeitstorte“ vorgegangen bin.

Unter den Bildern findet ihr noch ein paar Worte bzw. eine zusätzliche Beschreibung, da Fotos allein nicht immer aussagekräftig genug sind.

Woher ich die Idee dazu hatte kann ich leider nicht mehr sagen, manchmal sind sie einfach da … aber ich freue mich (selbst) immer sehr, wenn meine Gedanken solche Gestalt annehmen und auch mehr als einen Zweck erfüllen. So könnte diese Schachtel nicht nur als „Geschenkverpackung“, sondern ebenso als Erinnerungsbox (für Glückwunschkarten, Tischschmuck, etc.) herhalten.

Feedback erwünscht! 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.