Schlagwort-Archive: bipol

Proberaumfestival – 30.05.2015

Proberaumfestival im SJZ Drugstore Berlin

Wie der Name schon verrät gebührt das Proberaumfestival, den hauseigenen Bands aus dem selbstverwaltetem Jugendzentrum Drugstore Berlin. Im Durchschnitt (pi mal Daumen!) proben etwa zehn Bands – manchmal mehr, manchmal weniger – in den dortigen Proberäumen.

Ein bis zwei mal im Jahr bekommen die Musiker die Chance sich auf der geräumigen Bühne (vor Publikum) aus zu toben. Dabei ist es egal ob viel oder wenig, sicher oder unsicher gespielt wird. Es darf jeder spielen, der etwas zum Besten geben möchte. Das Festival der Proberäume findet nunmehr seit fünf Jahren statt.

Das Proberaumfestival an diesem Abend eröffnete das Trio “D&R” mit düsteren Post Punk. Sehr “spacy” wirkte die Brillenbeleuchtung einzelner Herren.

Als nächstes betrat das Punkrockduo “Büxe” die heimische Bühne. Die beiden Herrschaften bedienen zum einen das Schlagzeug und zum anderen die Gitarre und suchen zudem eine/n geeignete/n Bassspieler/in 😉

Die Jungs von “Bars” ließen uns an einer chaotischen Show zu Indie Post Punk teilhaben. Das Quartett tanzte quirlig auf der Bühne und hatte einfach Spaß.

Mit einer großen Portion Elektropop und mächtig viel Discolicht machte an diesem Abend die Band “bipol” auf sich aufmerksam. Zugleich war es wohl ein Comeback mit neuer Sängerin.

And last but not least: eine Band die sich nicht nur in einem Genre zu hause fühlt, sondern in nahezu allen. Eine Band, die von sich selbst sagt, dass sie “Musik” spielen – the Illithids. Und so ganz nebenbei wurden die (neuen) Bandshirts gefeiert.

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte – prima Abend und prima Leute! 🙂

Proberaumfestival – 30.05.2015 weiterlesen